Facebook Twitter
webofknowledge.net

Wie Man Ein Mann Oder Eine Frau Der Integrität Ist?

Verfasst am Kann 17, 2021 von Frankie Gullotta

Es gibt Zeiten in der Lebensspanne jedes Einzelnen, der seinen Stand nach hohen moralischen Prinzipien nimmt, wenn sein Glaube an und Kenntnis von diesen Prinzipien bis zum äußersten und der Art und Weise getestet wird, in der er aus dem feurigen Prozess stammt Er hat genug Macht, um als Mann der Wahrheit zu leben und sich dem Geschäft ihrer Freien anzuschließen, oder bleibt immer noch ein Diener und eine Mischung für den grausamen Taskmaster Self.

Solche Gerichtsverfahren nehmen normalerweise die Art von Versuchung an, etwas zu tun und in Wohlstand und Komfort zu bleiben oder zu dem zu stehen, was richtig ist und Armut und Zusammenbruch akzeptiert. und so stark ist der Prozess, der für die Versuchung deutlich auf den ersten Fall erscheint, wenn er das Falsche wählt, sein materieller Erfolg für den Rest seines Lebens gewährleistet ist, aber wenn er das tut, was richtig ist, ist er wird für immer zerstört. Oft wacht der Mann und gibt vor dieser schrecklichen Aussicht, dass der Weg der Gerechtigkeit für ihn zu halten scheint, aber wenn er sich ausreichend stark erweist, um diesem Ansturm der Versuchung stand Von einem Engel des Lichts und dem Flüstern: "Denken Sie an Ihren Ehepartner und Ihre Kinder; denken Sie an Menschen, die auf Sie angewiesen sind. Wirst du sie auf Schande und Hunger bringen?"

Starkes reines und in der Tat muss der Typ sein, der aus einem solchen Prozess triumphierend kommen kann, aber wer dies tut, tritt gleichzeitig in ein höheres Leben ein, wo seine spirituellen Augen geöffnet wurden, um erstaunliche Dinge zu sehen; Dann kommt Armut und Ruin, die unvermeidlich schienen, nicht zu kommen, sondern ein bleibenderer Sieg und ein friedliches Herz und ein ruhiges Gewissen. Aber wer scheitert, bekommt nicht den versprochenen Wohlstand und sein Herz ist unruhig und sein Gewissen beunruhigt.

Der Rechtsdoer kann letztendlich nicht scheitern, der Fehlverhalten kann letztendlich nicht erfolgreich sein, denn "so ist das Gesetz, das sich in die Gerechtigkeit bewegt, die keine endlich beiseite wenden oder bleiben kann", und es liegt daran, dass Gerechtigkeit im Mittelpunkt der Dinge steht--- Da das große Gesetz großartig ist - ist der Mann der Ethik Angst, Misserfolg, Armut, Scham und Schande.

Der Typ, der den Verlust der gegenwärtigen Freuden oder des materiellen Komforts fürchtet, leugnet die Wahrheit in ihm, könnte verletzt, ausgeraubt und erniedrigt und mit Füßen getragen und mit Füßen getreten, da er verletzt, ausgeraubt und hilflos und mit Trampel auf sein eigenes edleres Selbst trampelt; Aber der Mann des wahren Verdienstes, der makellosen Integrität, kann diesen Bedingungen nicht ausgesetzt sein, weil er das kräftige Selbst in ihm verweigert und in Wahrheit Zuflucht gesucht hat. Es sind nicht die Geißel und die Ketten, die einen Mann zum Sklaven machen, sondern die Tatsache, dass er ein Sklave ist.

Verleumdung, Anklage und Bosheit können den gerechten Mann nicht beeinflussen, und er wechselt ihm noch eine bittere Antwort, noch muss er sich selbst verteidigen und seine Unschuld beweisen. Seine Integrität und Unschuld allein sind eine ausreichende Antwort auf all diesen Hass gegen ihn. Er kann auch nicht von den Kräften der Dunkelheit unterworfen werden, da er alle diese Kräfte in sich selbst unterdrückt hat; Aber er verwandelt alle bösen Dinge in einen guten Bericht - aus der Dunkelheit, die er Licht, aus Liebe, von Schande Ehre bringt; und Verleumdungen, Engen und falsche Darstellungen dienen nur dazu, das Juwel der Wahrheit in ihm lebendiger zu schaffen und sein hohes und heiliges Schicksal zu verherrlichen.

Lassen Sie den Mann der Ethik sich freuen und sei froh, wenn er schwer versucht wird. Lassen Sie ihn dankbar sein. Und lassen Sie ihn denken: "Jetzt ist die Stunde der heiligen Aussicht! Jetzt ist der Tag des Sieges für die Wahrheit! Obwohl ich die ganze Welt verliere, werde ich die Wüste am besten feststellen!" Er denke also, er wird gut für das Böse zurückkehren und mitfühlend an den Unrecht denken.

Der Verleumder, der Backbiter und der Unrecht mögen eine Zeit lang erfolgreich zu sein, aber das Justizgesetz herrscht vor; Der Mann der Ethik scheint einen Moment zu scheitern, aber er ist unbesiegbar und kann nicht in einer der sichtbaren oder unsichtbaren Welten eine Waffe geschmiedet werden, die sich gegen ihn durchsetzen wird.